Jahresgabe Edition 2017 – LINDA NELSON KHUZWAYO

LINDA NELSON KHUZWAYO

Aufgewachsen in der Kultur der Zulus in Kwazulu Natal, einer östlichen Provinz von Südafrika, studierte er dort Malerei und Gestaltung. Im Jahr 2007 zog er nach Kapstadt, wo er die Kunst der Keramikgestaltung kennenlernte. Linda stieg ein in die Künstler-Kollekte ‚Arts-in-the-Forest‘, initiiert durch den Keramik-Meister Anthony Saphiro. In enger Zusammenarbeit mit etwa 10 weiteren Künstlern stellt er hier zeitlos schöne Keramik her, die sich durch moderne Formensprache in Verbindung mit edlen traditionellen Glasur-Techniken auszeichnen.

In diesem Kontext begann Linda, seine grafisch geprägte Malerei auf getöpferte Schalen und Vasen zu übertragen. Inspiriert von Gestaltungselementen der südafrikanischen Zulu-Kultur entwickelte er seinen persönlichen Stil, handgetöpferte Keramik durch schlichte sowie aussagestarke Ornamente zu dekorieren.

Für die Jahresgabe verzierte Linda Tonvasen in dynamischen, homogenen Linien-Strukturen. Die traditionellen, jedoch modernisierten Motive spiegeln seine klaren Gedanken, sowie seinen zuversichtlichen Blick in die Zukunft wider.

linda

2. Auflage 2017

Die Kunstwerke der 2. Auflage sind erhältlich sofern nicht anders ausgewiesen.

Die handgefertigten Tonvasen sind 9 cm im Durchschnitt, graviert und matt glasiert.

 

1. Auflage 2017

Die Kunstwerke der 1. Auflage 2017 sind erhältlich sofern nicht anders ausgewiesen.

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Enter your pledge amount

Donate