Likhona Ithemba

 

Der Ausbau

In Zusammenarbeit mit Betreuerinnen, Eltern und den Nachbarn hat Matchbox ein Konzept zur nachhaltigen Verbesserung der Likhona Ithemba Kita entwickelt: ein modifizierter Schiffscontainer, mit Küche und Sanitärräumen ausgestattet, soll die bestehenden Gebäude der Kita ergänzen. Die Nachbarn halfen bei der konkreten Planung und Installation des Containers, und gestalteten den Container mit Motiven ihrer Wahl.

Die neue Einrichtung wird in den nächsten Wochen fertig gestellt und Vinolia und ihrer Kita offiziell übergeben.

 

 

Likhona Ithemba

Vinolia Thom führte eine gut-laufende Bar in dem Shack, in dem sie mit ihrer Familie wohnte. Nach vielen Jahren begann sie jedoch von einem Ort für Kinder zu träumen, der ihrer gesamten Gemeinschaft dienen würde. Bald darauf schloss sie die Bar und nahm stattdessen über 100 der benachbarten Kleinkinder auf.

Im Jahr 2013 bot sich die Gelegenheit ihre Kita auf einem nahe gelegenen Grundstück zu erweitern. Dort ließ sie 3 weitere Shacks aus dünnen Aluminium-Wellblech zusammenstellen, um 50 weitere Kinder aufnehmen zu können. Auch diese Kinder profitieren nun von der liebevollen Betreuung – dennoch konnte Vinolia bisher aus eigener Kraft keine sicheren Koch- und Waschräume schaffen.

Enter your pledge amount

Donate
  • 11 Backers

    Donation Only - Amount as in donation box above

  • 1 Backer

    Celebration Cards (if more than 1 card is required, please enter monetary amount in donation box above. E.g. 2 Cards = 30 Euro and 3 Cards = 45 Euro)