Jahresgabe EDITION 2018 – QUBEKA

QUBEKA

 

Die drei Xhosa-sprachigen Damen Mandisa Masina, Nolubabalo Kanku und Neliswa Sigwela schufen zunächst Schmuck aus traditionell afrikanischen Perlen und erlernten dann die Kunst, flächige Bilder aus Millimeter-kleinen Perlen zu fädeln. Seit 2004 führen sie erfolgreich das Qubeka Beadwork Studio in Kapstadt, in dem sie eigene Erlebnisse und Erfahrungen durch Perlenbilder ausdrücken, oder auch Vorlagen anderer Künstler in Perlenbilder übersetzen.

Für Matchbox haben sie Fotos neu interpretiert, die Jugendliche aus dem Township Mfuleni im Jahr 2015 in einem Foto-Workshop zum Thema ‚zu Hause‘ aufgenommen haben. Die Qubeka Kunstwerke bestehen aus farbigen Glasperlen, die auf eine Holzunterlage von 15 x 15 cm geklebt sind.

 

 

 

Hintergrund der Edition 2018 – QUBEKA

Während des Matchbox Foto-Workshops zum Thema ‘zu Hause’ nahmen diese Jugendlichen aus Mfuleni Fotos auf, die als Vorlagen zur Qubeka Edition ausgewählt wurden.

Edition 2018 – QUBEKA

Die Kunstwerke dieser Auflage sind erhältlich sofern nicht anders ausgewiesen.

Qubeka 1.01 – VERGEBEN

Qubeka 1.02 – VERGEBEN

Qubeka 1.03

Qubeka 1.04

Qubeka 1.05 – VERGEBEN

Qubeka 1.06 – VERGEBEN

Qubeka 1.07 – VERGEBEN

Qubeka 1.08 – VERGEBEN

Qubeka 1.09

Qubeka 1.10

Qubeka 1.11 – VERGEBEN

Qubeka 1.12

Qubeka 1.13 – VERGEBEN

Qubeka 1.14

Qubeka 1.15

Qubeka 1.16 – VERGEBEN

Qubeka 1.17  – VERGEBEN

Qubeka 1.18  –  VERGEBEN

Qubeka 1.19 – VERGEBEN

Qubeka 1.20

Qubeka 1.21 – VERGEBEN

Qubeka 1.22

Qubeka 1.23 – VERGEBEN

Qubeka 1.24 – VERGEBEN

Qubeka 1.25 – VERGEBEN

Qubeka 1.26  –  VERGEBEN

Qubeka 1.27  –  VERGEBEN

Qubeka 1.28 – VERGEBEN